Macià Hoteles Black Friday

Genießen Sie einen Rabatt von 30 %, wenn Sie vom 24. bis 30. November in den Màcia Hotels buchen.

Für Aufenthalte in den Jahren 2022 und 2023

RABATT GÜLTIG IN ALLEN UNSEREN MACIÀ HOTELS

SANLÚCAR

HOTEL MACIÀ DOÑANA

SEVILLA

HOTEL MACIÀ SEVILLA KUBB

GRANADA

HOTEL GRANADA FIVE SENSES

HOTEL MACIÀ REAL DE LA ALHAMBRA

HOTEL MACIÀ CONDOR

HOTEL MACIÀ MONASTERIO DE LOS BASILIOS

HOTEL MACIÀ PLAZA

INTRODUCE LAS FECHAS Y VE LOS PRECIOS

Descuento adicional después de la primera estancia. ¡Premiamos tu fidelidad!

Mejor precio garantizado

Sin cargos por adelantado

Ofertas exclusivas

Cancelación gratuita

Política de Privacidad

 

1. Obtención de datos personales y responsable del tratamiento

 

De conformidad con lo previsto en el Reglamento (UE) 2016/679, del Parlamento Europeo y del Consejo, de 27 de abril de 2016, relativo a la protección de las personas físicas en lo que respecta al tratamiento de datos personales y a la libre circulación de estos datos, se informa al usuario del presente sitio web de que los datos de carácter personal que facilite a través del mismo, así como cualesquiera otros datos personales que pudiera facilitar en el futuro, serán objeto de tratamiento siendo la entidad responsable del mismo GRUPO MACIA HOTELES, S.L., con domicilio social en calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, y con N.I.F. B-18920579, siendo la dirección de correo electrónico a efectos de comunicaciones la siguiente: lopd@maciahoteles.com

 

2. Finalidad y base jurídica del tratamiento de datos personales

 

MACIÀ le informa de que sus datos serán tratados con las siguientes finalidades:

 

i. Análisis de las interacciones del usuario
MACIÀ tratará los datos facilitados por el usuario a través del sitio web, así como sus interacciones en el mismo. En concreto, el tratamiento permitirá analizar los hábitos de navegación del usuario permitiendo ofrecer una navegación más ágil y personalizada, y detectar cualquier uso fraudulento del sitio web.
Base jurídica: el tratamiento es necesario para la satisfacción de los intereses legítimos de MACIÀ. El usuario tiene derecho a oponerse en cualquier momento a que sus datos personales sean tratados para esta finalidad, de acuerdo con el apartado 7 de esta política.

 

ii. Control informático del sitio web
MACIÀ tratará los datos facilitados por el usuario a través del sitio web, así como sus interacciones en el mismo, al objeto de detectar cualquier uso fraudulento del sitio web o pérdida de información.
Base jurídica: el cumplimiento de obligaciones legales de MACIÀ al objeto de asegurar la seguridad del sitio web y la información contenida en el mismo.

 

iii. Relación del usuario con MACIÀ
MACIÀ tratará los datos del usuario al objeto de mantener, desarrollar y dar cumplimiento a su relación con MACIÀ derivada de la contratación de cualquiera de los servicios que ofrece. En concreto, este tratamiento consiste en la gestión de reservas y estancias, contrataciones realizadas a través del sitio web, envío de notificaciones, atención de solicitudes y gestión de pagos y facturación.
Base jurídica: La ejecución de las relaciones contractuales que el usuario tenga con MACIÀ o con cualquiera de las sociedades de su grupo.
Cuando exista o haya existido relación contractual entre el usuario y MACIÀ, los datos del usuario también podrán tratarse para la remisión de comunicaciones comerciales (newsletters), generales o personalizadas, a través de cualquier medio, incluido el correo electrónico, SMS o cualquier medio de comunicación electrónica.
Base jurídica: el tratamiento es necesario para la satisfacción de los intereses legítimos de MACIÀ.El usuario tiene derecho a oponerse en cualquier momento a que sus datos personales sean tratados para esta finalidad, de acuerdo con el apartado 7 de esta política.

 

iv. Remisión de comunicaciones comerciales
MACIÀ podrá solicitar al usuario su consentimiento para remitirle comunicaciones comerciales (newsletters), generales o personalizadas, a través de cualquier medio, incluido el correo electrónico, SMS o cualquier medio de comunicación electrónica.
En todo caso, el usuario podrá oponerse a dicha remisión de comunicaciones comerciales indicándolo en la casilla correspondiente a tal efecto o, con posterioridad, podrá revocar su consentimiento comunicándolo a la siguiente dirección de correo electrónico: lopd@maciahoteles.com
Base jurídica: el consentimiento del usuario.

 

v. Candidaturas de trabajo
En caso de que el usuario remita a Macià Hoteles su currículum vitae, los datos personales se tratarán al objeto de incorporar y gestionar su candidatura en procesos de selección de personal organizados por Macià Hoteles.
Base jurídica: el consentimiento del usuario. El usuario tiene derecho a retirar su consentimiento, en cualquier momento, al objeto de que sus datos personales no sigan siendo tratados para esta finalidad, de acuerdo con el apartado 7 de esta política.

 

3. Exactitud y veracidad

El usuario garantiza la veracidad y exactitud de los datos proporcionados a MACIÀ a través de los formularios correspondientes, exonerando a MACIÀ de cualquier responsabilidad al respecto y comprometiéndose a mantenerlos debidamente actualizados.

 

4. Datos personales de menores

Los menores de 14 años no deberán utilizar los servicios ofrecidos a través del sitio web sin el consentimiento de sus padres o tutores.
En caso de que MACIÀ detecte usuarios que pudieran ser menores de 14 años, se reserva el derecho a solicitar dicha autorización y/o copia de su documento acreditativo de identidad.

 

5. Plazo de conservación de los datos personales

Sus datos personales se conservarán hasta que hayan prescrito las acciones que pudieran derivarse de la relación con MACIÀ, salvo que exista obligación legal que amplíe el citado plazo de conservación.

 

6. Comunicación de los datos personales

MACIÀ podrá comunicar sus datos personales a:
i. Las sociedades de su grupo, tanto las titulares de hoteles(de conformidad con el punto 8 de la presente Política de Privacidad), al objeto de atender peticiones del usuario, como las que les prestan servicios de administración y gestión.
ii. Organismos Públicos competentes, Fuerzas y Cuerpos de Seguridad del Estado y Jueces y Tribunales, en cumplimiento de obligaciones legales.
iii. Prestadores de servicios que actúen como encargados del tratamiento.
No se prevén transferencias internacionales de los datos personales.

 

7. Ejercicio de derechos y reclamaciones

El usuario podrá ejercer los derechos en materia de protección de datos (acceso, rectificación o supresión, limitación, oposición y portabilidad) dirigiendo a tal efecto una comunicación mediante correo postal a calle Zacatín, 25, 18001 – Granada o enviando un correo electrónico a la dirección lopd@maciahoteles.com, indicando en ambos casos su nombre, apellidos y adjuntando copia de su documento acreditativo de identidad.

Sin perjuicio de lo anterior, el usuario tiene derecho a presentar una reclamación ante la Agencia Española de Protección de Datos.

 

8. Sociedades del grupo Macià Hoteles

Las sociedadesdel grupo Macià Hoteles titulares de hoteles son las siguientes:

i. Promociones Zahira, S.A. es titular de los Hoteles Macià Alfaros y Macià Sevilla Kubb.
Dicha sociedad tiene domicilio social en calle Alfaros, 18, 14001 – Córdoba, y N.I.F. A-14059042, siendo la dirección de correo electrónico a efectos de comunicaciones la siguiente: lopd@maciahoteles.com

 

ii. Promociones Macià, S.A. es titular del Hotel Macià Plaza.
Dicha sociedad tiene domicilio social en calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, y N.I.F. A-18031724, siendo la dirección de correo electrónico a efectos de comunicaciones la siguiente: lopd@maciahoteles.com

 

iii. Promociones Condor, S.A. es titular de los Hoteles Macià Real de la Alhambra, Macià Condor, Macià Monasterio de Los Basilios y Hotel Granada Five SensesRooms& Suites.
Dicha sociedad tiene domicilio social en calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, y N.I.F. A-18031724, siendo la dirección de correo electrónico a efectos de comunicaciones la siguiente: lopd@maciahoteles.com

 

iv. Grazhotel, S.L.U. es titular del Hotel Macià Doñana.
Dicha sociedad tiene domicilio social en calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, y N.I.F. B-11401775, siendo la dirección de correo electrónico a efectos de comunicaciones la siguiente: lopd@maciahoteles.com

Las sociedades anteriores serán responsables del tratamiento de los datos personales recabados a través de la formalización de reservas y estancias en los respectivos hoteles.
Al referido tratamiento le será de aplicación lo dispuesto en la letra iii del punto 2 anterior, así como lo dispuesto en los putos 3 y siguientes de la presente Política de Privacidad.

 

9. Política de Cookies
Remisión a Política de Cookies

TRATAMIENTO DE DATOS PERSONALES

De acuerdo con lo previsto en la Ley 15/1999, de 13 de diciembre, sobre Protección de Datos de Carácter Personal, el usuario acepta que los datos personales aportados en el momento de su reserva sean incorporados a un fichero titularidad de PROMOCIONES CONDOR SA, en adelante la empresa , con domicilio social en C/ Zacatin, 25 18001 Granada, para la gestión del sistema de reserva, la tramitación de su solicitud, el control y la gestión de la relación con los usuarios de la web que tramitan reservas, así como para la realización de estudios estadísticos de los usuarios registrados en la citada web que permitan diseñar mejoras en los servicios prestados. Todos los campos de los formularios señalados como obligatorios deben ser necesariamente cumplimentados para la correcta tramitación de sus solicitudes. Los datos personales que facilita, sólo serán comunicados a terceros en cumplimiento de obligaciones legales o con su previo consentimiento. El usuario consiente expresamente que los datos bancarios proporcionados sean utilizados para atender a las posibles penalizaciones ante cancelaciones o no presentación fijados en las condiciones de la tarifa. La tramitación de sus reservas implica necesariamente el tratamiento antes señalado, por lo que no se podrá llevar a cabo el proceso en caso de oposición al mismo.Usted puede, en cualquier momento, ejercer sus derechos de acceso, rectificación, cancelación u oposición según más abajo se indica.

 

VERACIDAD DE LOS DATOS

El usuario responderá, en cualquier caso, de la veracidad de los datos facilitados, reservándose la empresa el derecho a excluir de los servicios registrados a todo usuario que haya facilitado datos falsos, sin perjuicio de las demás acciones que procedan en Derecho.Asimismo, el usuario debe hallarse debidamente habilitado para facilitar datos de terceras personas. Sólo si cuenta con el consentimiento de los futuros huéspedes del hotel, el usuario podrá consignar sus nombres y apellidos en el apartado Distribución de habitaciones. Tal información, que permitirá al Hotel elegido procurarle un mejor servicio a sus huéspedes, es opcional, por lo que, su consignación por el usuario, implica, bajo su exclusiva responsabilidad, la asunción del deber de informar a aquellos del contenido de nuestra Política de Privacidad con carácter previo al ofrecimiento de la información personal.

 

TRATAMIENTO DE DATOS EN LA NAVEGACIÓN

De conformidad con la obligación prevista en el art. 22.2 de la Ley 34/2002, de 11 de julio, de servicios de la sociedad de información y comercio electrónico, se le informa de que la empresa utiliza cookies. Una cookie es un fragmento de información de texto que las webs transfieren al disco duro de los equipos que se conectan a ellas. Utilizamos cookies de sesión para identificar al usuario y mantener su estado de identificación. Las cookies de sesión se borran automáticamente del disco duro cuando finaliza la sesión. También utilizamos cookies para recopilar estadísticas anónimas y conjuntas que nos permitan analizar la forma en que los usuarios utilizan nuestra web, con el fin de mejorarla. Sólo se obtiene y se conserva la siguiente información acerca de los visitantes de nuestro web:

a) El nombre de dominio del proveedor (PSI) y/o dirección IP que les da acceso a la red. Por ejemplo, un usuario del proveedor xxx sólo estará identificado con el dominio xxx.es y/o la dirección IP. De esta manera podemos elaborar estadísticas sobre los países y servidores que visitan más a menudo nuestro web.

b) La fecha y hora de acceso a nuestro web. Ello nos permite averiguar las horas de más afluencia, y hacer los ajustes precisos para evitar problemas de saturación en nuestras horas punta.

c) La dirección de internet desde la que partió el link que dirige a nuestro web. Gracias a este dato, podemos conocer la efectividad de los distintos banners y enlaces que apuntan a nuestro servidor, con el fin de potenciar los que ofrezcan mejores resultados.

d)El número de visitantes diarios de cada sección. Ello nos permite conocer las áreas de más éxito y aumentar y mejorar su contenido, con el fin de que los usuarios obtengan un resultado más satisfactorio.

A nosotros nos permitirá obtener la siguiente información:
a) La fecha y hora de la última vez que el usuario visitó nuestro web.
b) El diseño de contenidos que el usuario escogió en su visita a nuestro web.
c) Elementos de seguridad que intervienen en el control de acceso a las áreas restringidas.

Si bien la información obtenida es, en principio, totalmente anónima, atendiendo al Informe 327/2003 de la Agencia Española de Protección de Datos, se les informa a los usuarios de que los datos antes relacionados serán incorporados a un fichero de datos de carácter personal de la empresa para las finalidades antes detalladas, pudiendo el usuario ejercitar sus derechos de acceso, rectificación, cancelación y oposición según más abajo se indica.

Empleamos igualmente la herramienta de remarketing de Google Adwords. Dicha herramienta permite publicar en la Red de contenido de Google (más detalles sobre la red de contenido de Google aquí: Adwords anuncios basados en visitas anteriores de usuarios a nuestra Web. Para ello, algunas de las páginas de nuestra web incluyen un código llamado “etiqueta de remarketing”. Estas etiquetas permiten leer y configurar las cookies de su navegador con el fin de determinar el tipo de anuncio concreto que se le mostrará al usuario, en función de elementos relacionados con su visita a nuestra web, como por ejemplo, el circuito de navegación escogido, las paginas concretas visitadas o las acciones que en las mismas se hayan realizado. Las listas de remarketing así creadas se guardan en una base de datos de los servidores de Google, donde se almacenan todos los ID de cookie asociados a cada lista o categoría de intereses. La información obtenida sólo permite identificar a un navegador concreto, no pudiendo Google identificar al usuario concreto únicamente con esta información (Más información acerca de la herramienta de Remarketing en el siguiente enlace: Adwords

Respecto a la empresa, esta información sólo podrá ser asociada a un usuario concreto en caso de que dicho usuario esté identificado en la web, por ejemplo por haber finalizado éste un proceso de reserva. En este caso los datos así obtenidos serán comunicados a la empresa para fines de prospección comercial y de segmentación de los usuarios de la web para diseñar campañas comerciales de acuerdo a los interés mostrados durante la navegación, incorporándose los datos a un fichero de la citada entidad para las finalidades señaladas. Para oponerse al tratamiento y la comunicación antes señalados, el usuario tiene la posibilidad de deshabilitar las cookies, según a continuación se señala:

El usuario tiene la opción de no recibir cookies o de ser informado acerca de su fijación mediante la configuración de su navegador a tal efecto. Sin embargo, en caso de desactivar las cookies, es posible que no pueda hacer uso de todas las funcionalidades de la web.Respecto a las cookies de remarketing, el usuario puede inhabilitar el uso de cookies de Google, visitando la página de inhabilitación de publicidad de Google.También puede desactivar las cookies DoubleClick, visitando la página de inhabilitación de DoubleClick (en inglés).Para inhabilitar el uso de cookies de terceros, los usuarios pueden igualmente visitar la página de inhabilitación de la Iniciativa publicitaria de la red (NAI, Network Advertising Initiative) (página en inglés)).En cualquier momento el usuario podrá ejercitar sus derechos de acceso, rectificación, cancelación y oposición según más abajo se indica.

 

FICHERO CON FINES PUBLICITARIOS

Si el usuario quiere recibir información sobre promociones del la empresa puede autorizar la cesión de sus datos a tales efectos simplemente aceptando esta política de Privacidad. Si, por el contrario, no desea recibir información al respecto deberá accionar expresamente la casilla de exclusión. Sólo cuando exista consentimiento para ello, los datos personales necesarios para la comunicación serán cedidos a Paraty Hoteles S.L y servirán para mantenerle informado, bien por correo electrónico, bien por cualquier otro medio, de novedades, productos y servicios relacionados con la empresa la empresa y Paraty S.L. Desde este momento se le informa de que, si así ha manifestado que es esa su voluntad, sus datos personales se incorporarán a un fichero con datos de carácter personal del que es responsable la entidad la empresa pudiendo el usuario acceder, cancelar, rectificar sus datos u oponerse a su tratamiento mediante escrito dirigido a la empresa según más abajo se indica.

 

DERECHOS

Los derechos de acceso, rectificación, cancelación y oposición podrán ejercitarse mediante escrito acompañado de una copia de su DNI dirigido al Responsable del fichero que corresponda en la dirección que más abajo se indica:
– Paraty Hoteles SL C/Jaen 9, edif Galia 212 of 11, CP 29004 (Malaga)
– PROMOCIONES CÓNDOR S.A con domicilio en C/ Zacatin, 25 18001 Granada.

 

RESPONSABILIDAD DEL HOTEL

El acceso a la página no supone en ningún caso la existencia de una relación comercial entre usuario y la empresa. El portal únicamente suministra información acerca de las plazas hoteleras vacantes en el momento de solicitar la mencionada información, por lo cual si usted efectúa la reserva on-line, está contratando directamente con el hotel y no con el portal. La versión impresa de la reserva efectuada sirve de localizador cuando acuda al hotel.

La reserva de noches de hotel en este sitio web implica la adhesión y aceptación por parte del cliente de todas y cada una de las condiciones generales aquí expuestas.
Mediante la aceptación de las siguientes cláusulas, usted declara y acepta:

1) Ser mayor de edad y disponer de plena capacidad para efectuar la reserva, manifestando que entiende y comprende la totalidad de las condiciones que se encuentran en la página web.
2) Que los datos suministrados cuando efectúa la reserva on-line son verdaderos, completos y concisos.
3) Únicamente se encuentran comprendidas en la web aquellas páginas que figuran dentro del mapa web.
4) Que el acceso a esta página web es responsabilidad del usuario
5) Que una vez realizada la reserva se procederá al archivo del documento electrónico en que se ha formalizado, usted podrá acceder al mismo en cualquier momento.
6) Que confirma la reserva hecha, es decir, las fechas indicadas, el número de habitaciones, de personas y el Hotel escogido.
7) Las condiciones y precio de la reserva efectuada, son los que se determina expresamente en las condiciones de la tarifa incluidas expresamente en la página que usted hace la reserva.
8) Respecto a la relación con el portal, éste le da la posibilidad de reservar habitaciones del hotel elegido a través de su página web, pero no ofrece ningún tipo de prestación hotelera bajo su responsabilidad.
9) Que los datos de su tarjeta se recogen a efectos de garantizar la reserva. Si su reserva es en prepago, se realizará el cargo en el momento de hacer la reserva. De lo contrario deberá realizar el pago al llegar al hotel.
10) Las ofertas sólo serán válidas durante el tiempo que permanezcan accesibles a los destinatarios del servicio.

 

PRECIOS

Los precios que se indican son Precios Venta al Público I.V.A. incluido.

El precio incluye: Precio por noche en función del tipo de habitación y régimen seleccionados, a excepción de los hoteles en los que se indique específicamente la inclusión de otros servicios.

El precio no incluye: Cualquier servicio no especificado además de extras tales como traslados, propinas, llamadas telefónicas, servicios de lavandería, minibar, parking, etc…

El día de salida deben dejar libres las habitaciones a las 12 de la mañana como muy tarde.

 

PASAPORTES Y VISADOS

Todos los viajeros, sin excepción (niños incluidos), deberán llevar en regla su documentación personal y familiar correspondiente, sea el pasaporte o D.N.I., según la legislación vigente. Será por cuenta de los mismos cuando los viajes así lo requieran la obtención de visados, pasaportes, certificados de vacunación, etc. Los menores de 18 años deben llevar un permiso escrito firmado por sus padres o tutores, en previsión de que el mismo pueda ser solicitado por cualquier autoridad. Caso de ser rechazada por alguna Autoridad la concesión de visados, por causas particulares del usuario, o ser denegada su entrada en el país por carecer de los requisitos que se exigen, o por defecto en la documentación exigida, o por no ser portador de la misma, el hotel declina toda responsabilidad por hechos de esta índole, siendo por cuenta del consumidor cualquier gasto que se origine, aplicándose en estas circunstancias las condiciones y normas establecidas para el supuesto de no-show.

 

RESPONSABILIDADES: El hotel no se hace responsable de cualquier, accidente, robo, deterioro, etc… tanto de sus las personas como de sus enseres o vehículos.

POLÍTICA DE COOKIES
Le informamos que este sitio web instala cookies propias y de terceros al visitar sus páginas. Si continúa navegando, consideramos que acepta su uso. Las cookies son ficheros de texto no ejecutables destinados a almacenar cualquier tipo de información sobre el usuario. Utilizamos estos ficheros para facilitar su navegación y obtener datos estadísticos.

 

¿QUÉ TIPO DE COOKIES UTILIZA ESTA PÁGINA WEB?
Cookies técnicas: Son aquellas que permiten al usuario la navegación a través de una página web, plataforma o aplicación y la utilización de las diferentes opciones o servicios que en ella existan.


Cookies de personalización: Son aquellas que permiten al usuario acceder al servicio con algunas características de carácter general predefinidas en función de una serie de criterios en el terminal del usuario.


Cookies de análisis: Son aquellas que permiten el seguimiento y análisis del comportamiento de los usuarios de los sitios web a los que están vinculadas. La información recogida mediante este tipo de cookies se utiliza en la medición de la actividad de los sitios web, aplicación o plataforma y para la elaboración de perfiles de navegación de los usuarios de dichos sitios, aplicaciones y plataformas, con el fin de introducir mejoras en función del análisis de los datos de uso que hacen los usuarios del servicio.

 

¿QUIÉN UTILIZA Y TIENE ACCESO A LA INFORMACIÓN DE LAS COOKIES QUE INSTALAMOS?
Sólo el propietario de este sitio web y MIRAI ESPAÑA, S.L., la empresa que presta al propietario el servicio de mantenimiento y análisis del sitio, utilizan y tienen acceso a las cookies del mismo. Los terceros que hayan almacenado cookies en su ordenador tendrán acceso a ellas.

 

¿CÓMO GESTIONAR SUS PREFERENCIAS SOBRE COOKIES?
La mayoría de los navegadores aceptan la utilización de cookies de forma automática, pero usted puede configurar su navegador para no aceptarlas o para que el navegador le avise cuando un servidor quiera guardar una cookie. Puede hacerlo consultando:

Internet Explorer, Google Chrome, Mozilla Firefox, Safari (Mac), Safari (iOS), Android

 

Derechos y obligaciones del usuario


Ley 13/2011, de 23 de diciembre, del Turismo de Andalucía.
Comunidad Autónoma de Andalucía «BOJA» núm. 255, de 31 de diciembre de 2011 «BOE» núm. 17, de 20 de enero de 2012 Referencia: BOE-A-2012-876

 

TÍTULO IV: Derechos y obligaciones de las personas usuarias de servicios turísticos y de las empresas turísticas.

 

CAPÍTULO I: De las personas usuarias de servicios turísticos


Artículo 21. Derechos.
A los efectos de esta Ley y sin perjuicio de lo establecido en la legislación sobre defensa y protección de los consumidores y usuarios u otra que resulte aplicable, las personas usuarias de servicios turísticos tendrán derecho a:

a) Recibir información veraz, suficiente, comprensible, inequívoca, racional y previa a la contratación sobre los servicios que les oferten, así como sobre el precio final completo, incluido los impuestos, desglosando, en su caso, el importe de los incrementos o descuentos que le sean de aplicación a la oferta.
b) Obtener los documentos que acrediten los términos de su contratación.
c) Acceder a los establecimientos turísticos en los términos establecidos en la presente Ley.
d) Recibir los servicios turísticos en las condiciones ofrecidas o pactadas y, en todo caso, que la naturaleza y calidad de su prestación guarde proporción directa con la categoría de la empresa o establecimiento turístico.
e) Tener debidamente garantizada en el establecimiento su seguridad y la de sus bienes, así como su intimidad, en los términos establecidos en la legislación vigente, y ser informadas de cualquier inconveniente coyuntural que pudiese alterar su descanso y tranquilidad.
f) Recibir de la Administración turística la información, protección y auxilio cuando sea necesario para la defensa de sus derechos en sus relaciones con los proveedores de los servicios turísticos.
g) Ser informadas inequívocamente de las instalaciones o servicios que supongan algún riesgo y de las medidas de seguridad adoptadas.
h) Recibir factura o tique con el contenido previsto en la normativa vigente del precio abonado por el servicio turístico prestado.
i) Exigir que, en lugar de fácil visibilidad, se exhiba públicamente el distintivo acreditativo
de la clasificación, aforo y cualquier otra información referida al ejercicio de la actividad, conforme a lo establecido en la normativa correspondiente.
j) Formular quejas y reclamaciones y obtener información sobre el procedimiento de presentación de las mismas y su tratamiento.
k) Acudir a un sistema de mediación en materia de turismo a través de mecanismos de naturaleza arbitral.
l) Recibir de la Administración competente información sobre los distintos aspectos de
los recursos y de la oferta turística de Andalucía.
m) Recibir información sobre las condiciones de accesibilidad de recursos, servicios e infraestructuras turísticas.
n) Participar, a través de sus organizaciones más representativas, en los procedimientos de adopción de decisiones públicas que, relacionados con el turismo, pudieran afectarles.

 

Artículo 22. Obligaciones.
A los efectos de esta Ley, y sin perjuicio de lo establecido en otra legislación aplicable, las personas usuarias de servicios turísticos tienen la obligación de:

 

a) Observar las reglas de convivencia e higiene dictadas para la adecuada utilización de los establecimientos turísticos.
b) Respetar las normas de régimen interior de los establecimientos turísticos, siempre que no sean contrarias a la ley.
c) En el caso del servicio turístico de alojamiento, respetar la fecha pactada de salida del establecimiento dejando libre la unidad ocupada.
d) Pagar los servicios contratados en el momento de la presentación de la factura o en el plazo pactado, sin que el hecho de presentar una reclamación implique la exención de pago.
e) Respetar los establecimientos, instalaciones y equipamientos de las empresas turísticas.
f) Respetar el entorno medioambiental, el patrimonio histórico y cultural y los recursos turísticos de Andalucía.

GEBEN SIE DIE DATEN EIN UND SEHEN SIE DIE PREISE

Zusätzlicher Rabatt nach dem ersten Aufenthalt. Wir belohnen Ihre Treue!

Garantierter Bestpreis

Keine Vorabkosten

Exklusive Angebote

Kostenlose Stornierung

Datenschutz-Bestimmungen

1. Erhebung personenbezogener Daten und Verantwortlicher

Gemäß den Bestimmungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr, Der Benutzer dieser Website wird darüber informiert, dass die über sie bereitgestellten personenbezogenen Daten sowie alle anderen personenbezogenen Daten, die in der Zukunft bereitgestellt werden können, als verantwortliche Stelle für dieselbe GROUP MACIA HOTELES, SL mit Sitz verarbeitet werden in der Calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, und mit NIF B-18920579, die folgende E-Mail-Adresse ist: lopd@maciahoteles.com

2. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

MACIÀ informiert Sie, dass Ihre Daten zu folgenden Zwecken verarbeitet werden:

ich. Analyse von Benutzerinteraktionen
MACIÀ verarbeitet die vom Benutzer über die Website bereitgestellten Daten sowie deren Interaktionen darin. Insbesondere ermöglicht die Behandlung die Analyse der Surfgewohnheiten des Benutzers, wodurch wir eine agilere und personalisiertere Navigation anbieten und jede betrügerische Nutzung der Website erkennen können.
Rechtsgrundlage: Die Behandlung ist notwendig, um die berechtigten Interessen von MACIÀ zu erfüllen. Der Nutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß Ziffer 7 dieser Datenschutzerklärung jederzeit zu widersprechen.

ii. Computersteuerung der Website
MACIÀ verarbeitet die vom Benutzer über die Website bereitgestellten Daten sowie deren Interaktionen darin, um eine betrügerische Nutzung der Website oder einen Informationsverlust zu erkennen.
Rechtsgrundlage: Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen von MACIÀ zur Gewährleistung der Sicherheit der Website und der darin enthaltenen Informationen.

iii. Nutzungsbeziehung mit MACIÀ
MACIÀ wird die Daten des Benutzers verarbeiten, um die Beziehung zu MACIÀ zu pflegen, zu entwickeln und zu erfüllen, die sich aus dem Vertrag über die von ihm angebotenen Dienstleistungen ergibt. Diese Behandlung besteht insbesondere aus der Verwaltung von Reservierungen und Aufenthalten, dem Abschluss von Verträgen über die Website, dem Senden von Benachrichtigungen, der Bearbeitung von Anfragen sowie der Verwaltung von Zahlungen und Abrechnungen.
Rechtsgrundlage: Die Durchführung der Vertragsbeziehungen, die der Nutzer mit MACIÀ oder mit einem der Unternehmen seiner Gruppe hat.
Wenn zwischen dem Benutzer und MACIÀ ein Vertragsverhältnis besteht oder bestanden hat, können die Daten des Benutzers auch für den Versand allgemeiner oder personalisierter kommerzieller Mitteilungen (Newsletter) auf beliebige Weise, einschließlich E-Mail, SMS oder andere elektronische Kommunikationsmittel, verarbeitet werden .
Rechtsgrundlage: Die Verarbeitung ist erforderlich, um die berechtigten Interessen von MACIÀ zu erfüllen.Der Benutzer hat das Recht, der Verarbeitung seiner personenbezogenen Daten zu diesem Zweck gemäß Abschnitt 7 dieser Richtlinie jederzeit zu widersprechen.

NS. Versand von kommerziellen Mitteilungen
MACIÀ kann die Zustimmung des Benutzers einholen, ihm allgemeine oder personalisierte kommerzielle Mitteilungen (Newsletter) auf beliebige Weise, einschließlich E-Mail, SMS oder andere elektronische Kommunikationsmittel, zuzusenden.
In jedem Fall kann der Nutzer dieser Weiterleitung von kommerziellen Mitteilungen widersprechen, indem er dies in dem entsprechenden Feld zu diesem Zweck angibt, oder seine Zustimmung später widerrufen, indem er sie an die folgende E-Mail-Adresse sendet: lopd@maciahoteles.com
Rechtsgrundlage: Einwilligung des Nutzers.

V. Bewerbungen
Für den Fall, dass der Benutzer seinen Lebenslauf an Macià Hoteles übermittelt, werden die personenbezogenen Daten verarbeitet, um seine Bewerbung in die von Macià Hoteles organisierten Personalauswahlprozesse einzubeziehen und zu verwalten.
Rechtsgrundlage: Einwilligung des Nutzers. Der Nutzer hat das Recht, seine Einwilligung jederzeit zu widerrufen, sodass seine personenbezogenen Daten nicht mehr zu diesem Zweck gemäß Ziffer 7 dieser Richtlinie verarbeitet werden.

3. Genauigkeit und Wahrhaftigkeit

Der Benutzer garantiert die Richtigkeit und Genauigkeit der MACIÀ über die entsprechenden Formulare zur Verfügung gestellten Daten, entbindet MACIÀ diesbezüglich von jeglicher Verantwortung und verpflichtet sich, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren.

4. Personenbezogene Daten von Minderjährigen

Minderjährige unter 14 Jahren sollten die über die Website angebotenen Dienste nicht ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten nutzen.
Für den Fall, dass MACIÀ Benutzer erkennt, die unter 14 Jahre alt sind, behält es sich das Recht vor, eine solche Autorisierung und / oder eine Kopie ihres Personalausweises anzufordern.

5. Dauer der Aufbewahrung personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, bis die Maßnahmen, die sich aus der Beziehung zu MACIÀ ergeben können, vorgeschrieben sind, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Verlängerung der oben genannten Aufbewahrungsfrist.

6. Übermittlung personenbezogener Daten

MACIÀ kann Ihre personenbezogenen Daten übermitteln an:
ich. Die Unternehmen seiner Gruppe, sowohl die Eigentümer von Hotels (gemäß Punkt 8 dieser Datenschutzrichtlinie), um Benutzeranfragen zu erfüllen, als auch diejenigen, die Verwaltungs- und Verwaltungsdienste erbringen.
ii. Zuständige öffentliche Stellen, Staatssicherheitskräfte und -organe sowie Richter und Gerichte in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Verpflichtungen.
iii. Dienstleister, die als Datenverwalter fungieren.
Internationale Übermittlungen personenbezogener Daten sind nicht vorgesehen.

7. Ausübung von Rechten und Ansprüchen

Der Benutzer kann seine Datenschutzrechte (Zugang, Berichtigung oder Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Übertragbarkeit) ausüben, indem er eine Mitteilung per Post an die Calle Zacatín, 25, 18001 – Granada oder per E-Mail an die Adresse lopd@ sendet. maciahoteles.com, wobei Sie in beiden Fällen Ihren Vor- und Nachnamen angeben und eine Kopie Ihres Personalausweises beifügen.

Ungeachtet des Vorstehenden hat der Benutzer das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.

8. Unternehmen der Macià Hoteles-Gruppe

Die Unternehmen der Macià Hoteles-Gruppe, die Hotels besitzen, sind die folgenden:

ich. Promociones Zahira, SA ist der Eigentümer der Hotels Macià Alfaros und Macià Sevilla Kubb.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Alfaros, 18, 14001 – Córdoba, und NIF A-14059042, die folgende E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke: lopd@maciahoteles.com

ii. Promociones Macià, SA ist der Eigentümer des Hotels Macià Plaza.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, und NIF A-18031724, die E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke lautet wie folgt: lopd@maciahoteles.com

iii. Promociones Condor, SA ist Eigentümer der Hotels Macià Real de la Alhambra, Macià Condor, Macià Monasterio de Los Basilios und Hotel Granada Five Senses Rooms & Suites.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in der Calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, und NIF A-18031724, die E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke lautet wie folgt: lopd@maciahoteles.com

NS. Grazhotel, SLU ist Eigentümer des Hotels Macià Doñana.
Das Unternehmen hat seinen Sitz in Calle Zacatín, 25, 18001 – Granada, und NIF B-11401775, die folgende E-Mail-Adresse für Kommunikationszwecke ist: lopd@maciahoteles.com

Die oben genannten Unternehmen sind für die Verarbeitung personenbezogener Daten verantwortlich, die bei der Formalisierung von Reservierungen und Aufenthalten in den jeweiligen Hotels erhoben werden.
Die oben genannte Behandlung unterliegt den Bestimmungen von Buchstabe iii von Punkt 2 oben sowie den Bestimmungen von Punkt 3 ff. dieser Datenschutzrichtlinie.

9. Cookie-Richtlinie
Verweis auf die Cookie-Richtlinie

VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz personenbezogener Daten akzeptiert der Benutzer, dass die bei der Reservierung angegebenen personenbezogenen Daten in eine Datei im Besitz von PROMOCIONES CONDOR SA, im Folgenden Gesellschaft genannt, aufgenommen werden, mit Sitz in C / Zacatin, 25 18001 Granada, für die Verwaltung des Reservierungssystems, die Bearbeitung Ihrer Anfrage, die Kontrolle und Verwaltung der Beziehung zu den Benutzern der Website, die Reservierungen bearbeiten, sowie für die Durchführung statistische Studien registrierter Nutzer auf der oben genannten Website, die eine Verbesserung der bereitgestellten Dienste ermöglichen. Alle als Pflichtfelder gekennzeichneten Formulare müssen für die korrekte Bearbeitung Ihrer Anfragen zwingend ausgefüllt werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten werden nur im Rahmen der gesetzlichen Verpflichtungen oder nach Ihrer vorherigen Zustimmung an Dritte weitergegeben. Der Nutzer erklärt sich ausdrücklich damit einverstanden, dass die angegebenen Bankdaten zur Begleichung der in den Tarifbedingungen festgelegten möglichen Vertragsstrafen bei Stornierungen oder Nichterscheinen verwendet werden. Die Verarbeitung Ihrer Reservierungen beinhaltet notwendigerweise die oben genannte Behandlung, so dass der Vorgang im Falle eines Widerspruchs nicht durchgeführt werden kann. Sie können jederzeit Ihre Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung oder Widerspruch gemäß den folgenden Angaben ausüben.

DATENWAHRHEIT

Der Benutzer ist in jedem Fall für die Richtigkeit der bereitgestellten Daten verantwortlich und behält sich das Recht vor, jeden Benutzer, der falsche Daten angegeben hat, von den registrierten Diensten auszuschließen, unbeschadet anderer Maßnahmen, die gesetzlich zulässig sind berechtigt sein, Daten von Dritten bereitzustellen. Nur mit Zustimmung zukünftiger Hotelgäste kann der Nutzer deren Vor- und Nachnamen im Bereich Zimmerverteilung eintragen. Diese Informationen, die es dem ausgewählten Hotel ermöglichen, seinen Gästen einen besseren Service zu bieten, sind freiwillig, daher bedeutet ihre Übermittlung durch den Benutzer, dass er in seiner alleinigen Verantwortung die Verpflichtung übernimmt, diese über den Inhalt unserer Richtlinie zu informieren des Datenschutzes, bevor Sie personenbezogene Daten anbieten.

DATENVERARBEITUNG IN DER NAVIGATION

Gemäß der Verpflichtung nach Art. 22.2 des Gesetzes 34/2002 vom 11. Juli über Dienste der Informationsgesellschaft und des elektronischen Geschäftsverkehrs werden Sie darüber informiert, dass das Unternehmen Cookies verwendet. Ein Cookie ist eine Textinformation, die Websites auf die Festplatte der Computer übertragen, die mit ihnen verbunden sind. Wir verwenden Session-Cookies, um den Benutzer zu identifizieren und seinen Identifikationsstatus aufrechtzuerhalten. Sitzungscookies werden nach Beendigung der Sitzung automatisch von der Festplatte gelöscht. Wir verwenden Cookies auch, um anonyme und gemeinsame Statistiken zu sammeln, die es uns ermöglichen, die Art und Weise, wie Benutzer unsere Website nutzen, zu analysieren, um sie zu verbessern. Es werden nur die folgenden Informationen über Besucher unserer Website erhoben und gespeichert:

a) Der Domainname des Anbieters (PSI) und / oder die IP-Adresse, die ihnen den Zugang zum Netzwerk ermöglicht. Beispielsweise wird ein Nutzer des Anbieters xxx nur mit der Domain xxx.es und/oder der IP-Adresse identifiziert. Auf diese Weise können wir Statistiken über die Länder und Server erstellen, die unsere Website am häufigsten besuchen.

b) Datum und Uhrzeit des Zugriffs auf unsere Website. Auf diese Weise können wir die verkehrsreichsten Zeiten ermitteln und die notwendigen Anpassungen vornehmen, um Sättigungsprobleme zu unseren Stoßzeiten zu vermeiden.
c) Die Internetadresse, von der aus der Link zu unserer Website stammt. Dank dieser Daten können wir die Wirksamkeit der verschiedenen Banner und Links erkennen, die auf unseren Server verweisen, um diejenigen zu bewerben, die die besten Ergebnisse bieten.
d) Die Anzahl der täglichen Besucher in jedem Abschnitt. Dies ermöglicht es uns, die erfolgreichsten Bereiche zu kennen und deren Inhalte zu erhöhen und zu verbessern, damit die Benutzer ein zufriedenstellenderes Ergebnis erzielen.

Es ermöglicht uns, die folgenden Informationen zu erhalten:
a) Datum und Uhrzeit des letzten Besuchs des Nutzers auf unserer Website.
b) Die inhaltliche Gestaltung, die der Nutzer beim Besuch unserer Website gewählt hat.
c) Sicherheitselemente, die an der Kontrolle des Zugangs zu eingeschränkten Bereichen beteiligt sind.

Obwohl die erhaltenen Informationen im Prinzip völlig anonym sind, werden die Benutzer laut Bericht 327/2003 der spanischen Datenschutzbehörde darüber informiert, dass die oben genannten Daten zu den oben genannten Zwecken in eine Datei mit personenbezogenen Daten des Unternehmens aufgenommen werden. der Benutzer kann seine Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch wie unten angegeben ausüben.

Wir verwenden auch das Remarketing-Tool von Google Adwords. Mit diesem Tool können Sie Inhalte im Content-Werbenetzwerk von Google veröffentlichen (weitere Informationen zum Content-Werbenetzwerk von Google hier: Adwords-Anzeigen, die auf früheren Besuchen von Nutzern auf unserer Website basieren. Hierzu ist auf einigen Seiten unserer Website ein Code namens „Remarketing-Tag“ enthalten. Diese Tags ermöglichen es Ihnen, die Cookies Ihres Browsers zu lesen und zu konfigurieren, um die spezifische Art von Werbung zu bestimmen, die dem Benutzer angezeigt wird, basierend auf Elementen im Zusammenhang mit seinem Besuch auf unserer Website, wie der gewählten Navigationsschaltung, den spezifischen besuchten Seiten oder die mit ihnen durchgeführten Aktionen. Die so erstellten Remarketing-Listen werden in einer Datenbank auf den Servern von Google gespeichert, in der alle Cookie-IDs jeder Liste oder Interessenkategorie zugeordnet sind. Die erhaltenen Informationen ermöglichen nur die Identifizierung eines bestimmten Browsers, und Google kann nicht identifizieren Sie den konkreten Benutzer ausschließlich mit diesen Informationen rmation (Weitere Informationen zum Remarketing-Tool finden Sie unter folgendem Link: Adwords

Bezogen auf das Unternehmen können diese Informationen nur dann einem bestimmten Nutzer zugeordnet werden, wenn dieser im Web identifiziert wird, beispielsweise durch einen abgeschlossenen Reservierungsvorgang. In diesem Fall werden die so erhaltenen Daten an das Unternehmen zum Zwecke der kommerziellen Prospektion und Segmentierung von Webbenutzern übermittelt, um kommerzielle Kampagnen gemäß den während der Navigation gezeigten Interessen zu entwerfen, wobei die Daten in eine Datei der oben genannten Einrichtung aufgenommen werden genannten Zwecke. Um der oben genannten Behandlung und Kommunikation zu widersprechen, hat der Benutzer die Möglichkeit, Cookies wie unten angegeben zu deaktivieren:

Der Nutzer hat die Möglichkeit, keine Cookies zu erhalten oder über deren Einstellung informiert zu werden, indem er seinen Browser entsprechend konfiguriert. Die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen des Webs nutzen können.In Bezug auf Remarketing-Cookies kann der Nutzer die Verwendung von Google-Cookies deaktivieren, indem er die Seite zum Deaktivieren von Werbung besucht Deaktivieren Sie DoubleClick-Cookies, indem Sie die DoubleClick-Deaktivierungsseite besuchen. Um die Verwendung von Drittanbieter-Cookies zu deaktivieren, können Benutzer auch die Deaktivierungsseite der Web Advertising Initiative (NAI) besuchen. Network Advertising Initiative) (Seite in Englisch)) Jederzeit Zeit kann der Benutzer seine Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch wie unten angegeben ausüben.

DATEI FÜR WERBEZWECKE

Wenn der Benutzer Informationen über Werbeaktionen des Unternehmens erhalten möchte, kann er die Übermittlung seiner Daten zu diesem Zweck einfach durch Akzeptieren dieser Datenschutzerklärung autorisieren. Wenn Sie diesbezüglich hingegen keine Informationen erhalten möchten, müssen Sie das Ausschlusskästchen ausdrücklich anklicken. Nur mit Ihrer Zustimmung werden die für die Kommunikation erforderlichen personenbezogenen Daten an Paraty Hoteles SL übermittelt und dienen dazu, Sie entweder per E-Mail oder auf andere Weise über Neuigkeiten, Produkte und Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Unternehmen auf dem Laufenden zu halten Unternehmen und Paraty SL Ab diesem Zeitpunkt werden Sie darüber informiert, dass Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie dies in Ihrem Willen erklärt haben, in eine Datei mit personenbezogenen Daten aufgenommen werden, für die das Unternehmen verantwortlich ist. Berichtigung Ihrer Daten oder Widerspruch gegen deren Verarbeitung schriftlich an das Unternehmen wie unten angegeben.

RECHTE

Die Rechte auf Zugang, Berichtigung, Löschung und Widerspruch können schriftlich mit einer Kopie Ihres Personalausweises an den Verantwortlichen der entsprechenden Datei unter der unten angegebenen Adresse ausgeübt werden:
– Paraty Hoteles SL C / Jaen 9, Gebäude Galia 212 von 11, CP 29004 (Malaga)
– PROMOCIONES CÓNDOR SA mit Adresse in C / Zacatin, 25 18001 Granada.

HAFTUNG DES HOTELS

Der Zugriff auf die Seite bedeutet in keinem Fall das Bestehen einer Geschäftsbeziehung zwischen dem Benutzer und dem Unternehmen. Das Portal stellt nur Informationen über freie Hotelplätze zum Zeitpunkt der Anforderung der oben genannten Informationen zur Verfügung. Wenn Sie die Reservierung online vornehmen, gehen Sie also direkt einen Vertrag mit dem Hotel und nicht mit dem Portal ein. Die gedruckte Version der vorgenommenen Reservierung dient als Locator, wenn Sie zum Hotel gehen.

Die Reservierung von Hotelübernachtungen auf dieser Website setzt die Anerkennung und Annahme aller hier aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen durch den Kunden voraus.
Indem Sie die folgenden Klauseln akzeptieren, erklären und akzeptieren Sie:

1) Sie müssen volljährig und voll geschäftsfähig sein, um die Reservierung vorzunehmen, und erklären, dass Sie alle Bedingungen auf der Website verstehen und verstehen.
2) Dass die bei der Online-Reservierung angegebenen Daten wahr, vollständig und prägnant sind.
3) Nur die Seiten, die innerhalb der Webkarte erscheinen, werden in das Web aufgenommen.
4) Der Zugang zu dieser Website liegt in der Verantwortung des Benutzers
5) Dass nach der Reservierung das elektronische Dokument, in dem sie formalisiert wurde, archiviert wird, Sie können jederzeit darauf zugreifen.
6) Dies bestätigt die vorgenommene Reservierung, dh die angegebenen Daten, die Anzahl der Zimmer, Personen und das gewählte Hotel.
7) Die Bedingungen und der Preis der vorgenommenen Reservierung sind diejenigen, die ausdrücklich in den Preisbedingungen festgelegt sind, die auf der Seite, auf der Sie die Reservierung vornehmen, ausdrücklich enthalten sind.
8) In Bezug auf die Beziehung zum Portal bietet es Ihnen die Möglichkeit, Zimmer im ausgewählten Hotel über seine Website zu reservieren, bietet jedoch keine Art von Hotelservice unter Ihrer Verantwortung an.
9) Dass Ihre Kartendaten erhoben werden, um die Reservierung zu garantieren. Wenn Ihre Reservierung im Voraus bezahlt wurde, wird die Gebühr zum Zeitpunkt der Buchung fällig. Andernfalls müssen Sie die Zahlung bei der Ankunft im Hotel leisten.
10) Die Angebote sind nur so lange gültig, wie sie für die Leistungsempfänger zugänglich sind.

PREISE

Die angegebenen Preise sind Einzelhandelspreise, inklusive Mehrwertsteuer.

Der Preis beinhaltet: Preis pro Nacht je nach gewählter Zimmer- und Verpflegungsart, mit Ausnahme von Hotels, in denen die Einbeziehung anderer Dienstleistungen ausdrücklich angegeben ist.

Der Preis beinhaltet nicht: Alle nicht spezifizierten Leistungen sowie Extras wie Transfers, Trinkgelder, Telefonate, Wäscheservice, Minibar, Parkplatz, etc …

Am Abreisetag müssen die Zimmer bis spätestens 12 Uhr morgens geräumt sein.

PÄSSE UND VISA

Alle Reisenden, ausnahmslos (einschließlich Kinder), müssen ihre entsprechenden Personal- und Familiendokumente, sei es Reisepass oder Personalausweis, gemäß der geltenden Gesetzgebung mitführen. Es wird in ihrem Namen sein, wenn die Reisen es erfordern, Visa, Pässe, Impfbescheinigungen usw. Minderjährige unter 18 Jahren müssen eine von ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten unterzeichnete schriftliche Erlaubnis mitführen, damit diese von einer Behörde angefordert werden kann. Wird die Erteilung von Visa von einer Behörde aus besonderen Gründen des Benutzers abgelehnt oder die Einreise verweigert, weil die geforderten Voraussetzungen nicht erfüllt sind, die erforderlichen Unterlagen nicht vorliegen oder nicht Inhaber sind Das Hotel lehnt an sich jede Verantwortung für solche Ereignisse ab, wobei der Verbraucher für alle eventuell entstehenden Kosten verantwortlich ist und unter diesen Umständen die Bedingungen und Regeln für den Fall eines Nichterscheinens anwenden.

VERANTWORTLICHKEITEN : Das Hotel haftet nicht für Unfälle, Diebstahl, Beschädigung usw. sowohl seiner Personen als auch deren Eigentum oder Fahrzeugen.

Cookie-Nutzungsrichtlinie

In Übereinstimmung mit Artikel 22.2 des Gesetzes 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft informieren wir die Benutzer unserer Website über unsere Cookie-Richtlinie.
Der Benutzer der Website wird darüber informiert, dass MACIÀ Datenspeicher- und -abrufgeräte (“Cookies”) zur Personalisierung seines Web-Erlebnisses, besseren technischen Supports und Website-Optimierung verwendet.

Was ist ein Cookie?

Cookies sind Dateien, die kleine Informationsmengen enthalten, die auf das Gerät des Benutzers heruntergeladen werden, das beim Besuch unserer Website verwendet wird. Ihr Hauptzweck besteht darin, den Benutzer bei jedem Zugriff auf die Website wiederzuerkennen (mittels Identifikatoren, die keine Identifizierung mit einer natürlichen Person zulassen) und es uns außerdem ermöglicht, die Qualität und Benutzerfreundlichkeit unserer Websites zu verbessern. Cookies sind für das Funktionieren des Internets unerlässlich; Sie können die Ausrüstung / das Gerät des Benutzers nicht beschädigen und helfen uns, wenn sie in Ihren Browsereinstellungen aktiviert sind, mögliche Fehler beim Betrieb unserer Website zu erkennen und zu beheben.

Arten von Cookies

Es gibt verschiedene Arten von Cookies. Sie funktionieren alle gleich, haben aber kleine Unterschiede:

Sitzungscookies: Sitzungscookies sind nur für die Dauer des Besuchs gültig und werden gelöscht, wenn der Benutzer den Browser schließt. Sein Hauptzweck besteht darin, den Gerätetyp zu identifizieren, die Sicherheit der Website oder ihre Grundfunktionen zu unterstützen. Sie enthalten keine personenbezogenen Daten, die eine Person identifizieren.

Permanente oder permanente Cookies: Sie werden auf der Festplatte des Geräts gespeichert und die Website liest sie jedes Mal, wenn der Benutzer die Website erneut besucht; Sie haben ein bestimmtes Ablauf- oder Ablaufdatum, nach dem das Cookie nicht mehr funktioniert. Sie ermöglichen es, die Aktionen und Präferenzen des Benutzers zu identifizieren; Besuche analysieren und helfen zu verstehen, wie Benutzer auf die Website gelangen, und die von ihr angebotenen Dienste zu verbessern.

Funktionalitäts-Cookies: Sie ermöglichen es, sich vom Benutzer getroffene Entscheidungen zu merken, z. B. seinen Login oder seine Kennung. Die Informationen in diesen Cookies sind anonym (d. h. sie enthalten weder Name, Adresse noch andere personenbezogene Daten).

Cookies von Drittanbietern: Cookies von Drittanbietern sind Cookies, die von einer Website installiert werden, die nicht diejenige ist, die der Benutzer besucht; zum Beispiel solche, die von sozialen Netzwerken (wie Facebook) oder von externen Inhalts-Plugins (wie Google Maps) verwendet werden.

Analytische Cookies: Dies sind Cookies, deren Zweck die regelmäßige Wartung ist und dem Benutzer den besten Betrieb und Service garantiert; Sammeln von Daten aus Ihrer Aktivität.

Verwendung von Cookies durch @@ hotel @@

 

Name Eigene oder Dritte Dauer Zweck
cookie_alert Eigen aktuelle Sitzungsdauer Cookie-Hinweis nur einmal pro Sitzung anzeigen
popup_faldon Eigen aktuelle Sitzungsdauer Angebots-Popup nur einmal pro Sitzung anzeigen (nur wenn Angebots-Popup vorhanden ist)
_utma Google Analytics 2 Jahre Wird verwendet, um zwischen Benutzern und Sitzungen zu unterscheiden.
_utmb Google Analytics 10 Minuten nach Erstellung oder Änderung Es wird verwendet, um zu wissen, ob es eine neue Sitzung oder einen neuen Besuch gibt.
_utmc Google Analytics Am Ende der Sitzung Es wird verwendet, um die Funktionalität mit der Bibliothek urchin.js zu erleichtern. Zuvor handelte dieses Cookie zusammen mit dem _utmb-Cookie, um festzustellen, ob sich der Benutzer in einer neuen Sitzung oder einem neuen Besuch befand.
_utmz Google Analytics 6 Monate Es speichert die Herkunft des Verkehrs oder der Kampagne, die erklärt, von wo der Benutzer auf die Website gelangt.
_utmt Google Analytics Am Ende der Sitzung Es wird verwendet, um die Art der Benutzeranfrage zu definieren. Es wird verwendet, um Statistiken über die Nutzung der Seiten zu erstellen.
Doppelklick AdWords Am Ende der Sitzung Segmentieren Sie den Inhalt so, dass er für die Benutzer relevant ist.
Name Informationen verarbeitet Zweck
Unbedingt notwendig Benutzersitzung, Registrierungsdetails, Reservierungen. Verwaltung der Registrierung und Pflege der Benutzersitzung, Personalisierung der Navigation, Lastverteilung
Analytics Google Analytics Besuchte Websites, Häufigkeit, Anzahl und Wiederholung der Besuche, Browsing-Zeit, durchgeführte Suchen, aufgerufene Links, verwendeter Browser, Betreiber, der den Dienst bereitstellt, Standort, der mit der IP-Adresse verknüpft ist Messung und Analyse des Surfverhaltens der Nutzer, Überwachung und Analyse des Nutzerverhaltens, Erstellung anonymer Nutzerprofile, Einführung von Verbesserungen basierend auf der Analyse von Nutzernutzungsdaten.
Google Werbung IP-Adresse, durchgeführte Suchen, aufgerufene Links und aufgerufene Anzeigen. Zeigen Sie die Produkte, die am besten zum Benutzer passen, segmentieren Sie die Zielgruppe, messen Sie Ergebnisse, flexible Budgets und entdecken Sie neue Märkte.

Durch den Zugriff auf unsere Website akzeptiert der Benutzer ausdrücklich, dass wir diese Art von Cookies auf seinen Geräten verwenden können. Die Deaktivierung von Cookies hat jedoch keine Auswirkungen auf die Navigation auf unseren Websites.

Benutzerkonfiguration zur Vermeidung von Cookies

Wenn Sie auf unserer Website surfen und fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies gemäß den in dieser “Cookie-Richtlinie” enthaltenen Bedingungen zu. @@ hotel @@ bietet zum Zeitpunkt des erstmaligen Zugriffs Zugriff auf diese “Cookies-Richtlinie”, um den Benutzer zu informieren, und unbeschadet der Tatsache, dass er von seinem Recht auf Sperrung, Löschung und Ablehnung Gebrauch machen kann die Verwendung von Cookies zu jeder Zeit.

In jedem Fall weisen wir darauf hin, dass Cookies, die für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich sind, möglicherweise blockiert oder deaktiviert werden können, indem Sie die Konfiguration Ihres Browsers aktivieren, die es Ihnen ermöglicht, die Installation aller Cookies oder einiger Cookies abzulehnen. Die meisten Browser ermöglichen es Ihnen, vor dem Vorhandensein von Cookies zu warnen oder diese automatisch abzulehnen. Wenn Sie diese ablehnen, können Sie unsere Website weiterhin nutzen, obwohl die Nutzung einiger ihrer Dienste eingeschränkt sein kann und Ihre Erfahrung auf unserer Website daher weniger zufriedenstellend ist.

Der Benutzer kann die Verwendung dieser Cookies in seinem Browser deaktivieren und ihn für diesen Zweck konfigurieren. Für den Fall, dass die Verwendung von Cookies deaktiviert wird, wird der Benutzer darauf hingewiesen, dass einige Funktionen der Website möglicherweise nicht verfügbar sind, und seine Navigation wird entsprechend beeinträchtigt. Das Verfahren zur Deaktivierung der Verwendung von Cookies unterscheidet sich je nach verwendetem Browser. Informationen zu den wichtigsten Browsern finden Sie unter den folgenden Links:

• Google Chrome: http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=es&answer=95647
• Internet Explorer: http://windows.microsoft.com/es-es/windows7/how-to-manage-cookies-in-internet-explorer-9
• Mozilla Firefox: http://support.mozilla.org/es/kb/habilitar-y-deshabilitar-cookies-que-los-sitios-we
Informationen darüber, wie Sie Ihren Browser oder Ihre Internetbrowser konfigurieren, um Ihre Privatsphäre und Sicherheit in Bezug auf Cookies zu wahren, finden Sie auf den offiziellen Support-Sites der wichtigsten Browser. Mit diesen Hilfsmitteln kann der Benutzer Cookies über die Konfigurationstools des Browsers blockieren oder ihn so konfigurieren, dass er benachrichtigt wird, wenn ein Server ein Cookie speichern möchte.

Kontaktinformationen

Alle Fragen oder Anfragen zu dieser Richtlinie zur Verwendung von Cookies können schriftlich an die folgende E-Mail-Adresse gesendet werden: @@ E-Mail @@

Rechte und Pflichten des Nutzers

Gesetz 13/2011 vom 23. Dezember über den Tourismus in Andalusien.
Autonome Gemeinschaft Andalusien «BOJA» Nr. 255 vom 31. Dezember 2011 «BOE» Nr. 17 vom 20. Januar 2012 Referenz: BOE-A-2012-876

TITEL IV: Rechte und Pflichten der Nutzer touristischer Dienstleistungen und touristischer Unternehmen.

KAPITEL I: Nutzer touristischer Dienstleistungen

Artikel 21. Rechte.
Für die Zwecke dieses Gesetzes und unbeschadet der Bestimmungen der Gesetzgebung zur Verteidigung und zum Schutz von Verbrauchern und Nutzern oder anderer anwendbarer Gesetze haben die Nutzer touristischer Dienstleistungen das Recht:
a) wahrheitsgemäße, ausreichende, verständliche, unzweideutige, rationale und vor Vertragsabschluss erteilte Informationen über die angebotenen Dienstleistungen sowie über den vollständigen Endpreis einschließlich Steuern, gegebenenfalls unter Aufschlüsselung der Höhe der anwendbaren Erhöhungen oder Rabatte, erhalten zum Angebot.
b) Besorgen Sie sich die Dokumente, die die Vertragsbedingungen bescheinigen.
c) Zugang zu touristischen Einrichtungen gemäß den in diesem Gesetz festgelegten Bedingungen.
d) touristische Dienstleistungen zu den angebotenen oder vereinbarten Bedingungen zu erhalten und in jedem Fall, dass die Art und Qualität ihrer Erbringung in direktem Verhältnis zur Kategorie des Unternehmens oder der touristischen Einrichtung steht.
e) Ihre Sicherheit und die ihres Eigentums sowie ihre Privatsphäre in der Einrichtung gemäß den in der geltenden Gesetzgebung festgelegten Bedingungen ordnungsgemäß gewährleistet und über alle Umstände informiert werden, die ihre Ruhe und Ruhe beeinträchtigen könnten.
f) Informationen, Schutz und Unterstützung von der Tourismusverwaltung zu erhalten, wenn dies erforderlich ist, um ihre Rechte in ihren Beziehungen zu Anbietern touristischer Dienstleistungen zu verteidigen.
g) unmissverständlich über die Einrichtungen oder Dienste informiert werden, die ein Risiko darstellen, und über die ergriffenen Sicherheitsmaßnahmen.
h) Erhalten Sie eine Rechnung oder ein Ticket mit dem in den geltenden Vorschriften vorgesehenen Inhalt des für die erbrachte touristische Dienstleistung gezahlten Preises.
i) Fordern Sie, dass das Akkreditierungsabzeichen anstelle einer einfachen Sichtbarkeit öffentlich angezeigt wird
der Einstufung, der Kapazität und aller anderen Informationen, die sich auf die Ausübung der Tätigkeit beziehen, in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der entsprechenden Vorschriften.
j) Beschwerden und Reklamationen formulieren und Informationen über das Verfahren zu deren Einreichung und deren Behandlung einholen.
k) Ein Schlichtungssystem in Tourismusangelegenheiten durch Mechanismen mit schiedsgerichtlichem Charakter anzurufen.
l) Von der zuständigen Verwaltung Informationen zu den verschiedenen Aspekten erhalten
die Ressourcen und das touristische Angebot Andalusiens.
m) Informationen über die Bedingungen der Zugänglichkeit von touristischen Ressourcen, Dienstleistungen und Infrastrukturen erhalten.
n) über ihre repräsentativsten Organisationen an öffentlichen Entscheidungsverfahren teilnehmen, die sie im Zusammenhang mit dem Tourismus betreffen könnten.
Artikel 22. Pflichten.
Für die Zwecke dieses Gesetzes und unbeschadet der Bestimmungen anderer anwendbarer Gesetze sind die Nutzer touristischer Dienstleistungen verpflichtet:
a) Beachten Sie die Regeln des Zusammenlebens und der Hygiene, die für die ordnungsgemäße Nutzung touristischer Einrichtungen vorgeschrieben sind.
b) Respektieren Sie die Regeln des internen Regimes von touristischen Einrichtungen, sofern sie nicht gegen das Gesetz verstoßen.
c) Bei der Beherbergung von Touristen das vereinbarte Datum der Abreise aus der Einrichtung einhalten und die belegte Einheit frei lassen.
d) die vertraglich vereinbarten Leistungen zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung oder innerhalb der vereinbarten Frist zu bezahlen, ohne dass die Geltendmachung einer Reklamation eine Zahlungsbefreiung bedeutet.
e) Respektieren Sie die Einrichtungen, Einrichtungen und Ausrüstungen von Tourismusunternehmen.
f) Respektieren Sie die Umwelt, das historische und kulturelle Erbe und die touristischen Ressourcen Andalusiens.